• Publiziert in Technik

Hip Hip! HipDisk - Die Festplatte nicht nur für Hipster

Retro, Baby. Die kultige Optik der 80er (Tape-Kassette!) trifft auf das neue Jahrtausend.

SSD-Festplatten gibt es wie Sand am Meer. Dabei strahlen die meisten Festplatten den Charme eines IT-Kollegs der grauen 90er Jahre aus. Nicht so die neue HipDisk - erhältlich in mehreren farbigen Gehäusen von quietsch Pink bis Cyan-blau (das freut die Grafiker unter uns). Ein Gehäuse sticht besonders raus: Die Festplatte als klassisches Tape (Altdeutsch: Kassette). Sicher: Alle Kids vor Jahrgang 1999 dürften es hierbei schon schwer haben, sind sie doch schon mit CDs in den 90ern groß geworden. Aber das „Spielekind“ der 80er Jahre weiß so ein Design zu schätzen, erinnert es doch an Zeiten, in der seiner Angebeteten oder den Klassenfreunden Tausch-Kasseten auf dem Schulhof mit den neuesten Songs präsentierte.

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren